EPLR – Förderung nach der Förderrichtlinie Landwirtschaft, Innovation, Wissenstransfer

EPLR – Förderung nach der Förderrichtlinie Landwirtschaft, Innovation, Wissenstransfer

MILCHVIEHANLAGE-BIOGASANLAGE ROTSCHAU ERWEITERUNG II


Neubau kombinierter Milchvieh- und Jungrinderstall mit Auslauf
Besonders tiergerechter und umweltfreundlicher Liegeboxenlaufstall mit Auslauf und mehr als 8m² Bewegungsfläche
je Tier für 1.014 Milchkühe und Jungrinder. Am Standort werden dann 2.489 Rinder gehalten.

Baubeginn: 07 / 2018
Bauende: 01 / 2020


 

Vorhaben: EIP - Gärrestaufbereitungsanlage

Baubeginn: 2022

Fertigstellung: 30.04.2024

Einrichtung einer vorbildhaften betrieblichen Nährstoffkreislaufwirtschaft in einem Milchvieh- und Biogasfutterbaubetrieb durch die vollständige Aufbereitung des anfallenden Biogasgärrestes und der Silagesickersäfte in:

o konzentrierten organischen Flüssigdünger
o konzentrierten organischen Feststoffdünger
o Vorflut-einleitfähige Klarwasserphase

Einrichtung eines Kontroll- und Überwachungssystems für die Aufbereitung der organischen Reststoffe nach den Vorgaben des Wasserhaushaltsgesetzes