Verpächter


Wir sind an der Pacht weiterer Flächen in unserem Umfeld interessiert. Fragen Sie nach unseren Konditionen!

Wir bemühen wir uns um eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Verpächtern auf der Basis eines über die Jahre wachsenden gegenseitigen Vertrauens. Dieses beruht vor allem darauf, dass wir unsere Flächen in der Regel schon seit Jahrzehnten bewirtschaften und in dieser Zeit die Erträge nachweislich deutlich steigern konnten. Heute kommt es vor allem darauf an, unter sich ändernden klimatischen- und anderen Umweltbedingungen den Boden in seiner Funktion zu erhalten. Wir haben dafür neben unserer langjährigen Erfahrung weitere gute Voraussetzungen, u.a. eine vielseitige Fruchtfolge, organische Düngung aus dem eigenen Betrieb und eine gute technische Ausstattung.

Für längerfristige Verträge zahlen wir aktuell für Ackerland 260 €/ha, bei Vertragsverlängerung 300 €/ha und für Grünland 150 €/ha.

Durch unseren modernen und starken Veredlungsbereich mit den zwei sich gegenseitig ergänzenden Standbeinen Milchviehhaltung und Bioenergie und der damit verbundene hohen Wertschöpfung je Flächeneinheit sind wir unabhängiger gegenüber gegenüber kurzfristigen Marktschwankungen und können langfristig die Einhaltung unserer gegenüber den Landeigentümern eingegangenen Verpflichtungen garantieren.

Unsere Betriesstruktur gewährleistet eine langfristige Kontinuität der Geschäftsbeziehung, auch bei einem Wechsel einzelner Personen, z.B. wegen Ruhestand.

Wir vereinbaren bei unseren Verträgen attraktive Pachtkonditionen sowie ein ausgwogenes Vertragswerk, welches die gegenwärtigen und potentiellen Interessen der Landeigentümer, z.B. auch in Bezug auf die mögliche außerlandwirtschaftliche Nutzung von Grundstücken, eingehend berücksichtigt.
Mit dem Verkauf von Stroh und Futtermitteln, dem Anbau von Futterrüben und der Abfuhr von Mist unterstützen wir unsere Landverpächter bei kleineren landwirtschaftlichen Aktivitäten.
Probleme rund um die uns anvertrauen Grundstücke auch über die landwirtschaftliche Nutzung bearbeiten wir ebenfalls, soweit uns die entsprechenden Informationen vorliegen. Wir verwenden neueste Vermessungstechnik, mit der wir die uns anvertrauten Flurstücke detailliert lokalisieren können.

Für Fragen und Anliegen im Zusammenhang Pachtverhältnissen stehen Ihnen Lars Bittermann, Anna-Maria Eid und Patrick Krahl jederzeit zur Verfügung.